Das Sportschiessen, der sportliche Umgange mit Schusswaffen.

 Beim sportlichen Schiessen, wird die Waffe als Sportgerät verwendet.

Unseren Sport stellt dieser Artikel aus internationaler Sicht sehr schön dar.

Aber wir wollen hier das Sportschiessen in unserem Verein vorstellen.

Das Sportschiessen wird nach den Regeln des ISSF (International Shooting Sport Federation) geschossen.

Das Ziel ist die Teilnahme an den Rundenkämpfen in den verschiedenen Disziplinen.

 

Interessante Filme von Heinz Reinkemeier

Pistole Präzision: Der äußere Anschlag 

Pistole Präzision: Teil 2 Doppelatmung + Zielen

 

Unsere Mannschaften nehmen mit folgenden Disziplinen an den Rundenkämpfen teil:

Luftdruckwaffen

      Luftpistole             Video Luftpistolenschiessen

             Scheibe:    Format   17 x 17 cm

                             Spiegel    ø59,5 mm

                         

             Entfernung:      10 m        

             Probeschüsse: Unbegrenst

             Schusszahl:     60 für Männer / 40 für Damen

             Wettkampfzeit: 75 Minuten bei Elektronischen Scheiben  /  90 Minuten bei Papierscheiben

****************************************

      Luftgewehr  

             Scheibe:    Format   10 x 10 cm

                             Spiegel    ø30,5 mm

                          Luftgewehrscheibe

              Entfernung:      10 m

 

****************************************

Feuerwaffen

 

   Handfeuerwaffen (Revolver und Pistolen)

 

             Cal Fac (Sportpistole)

                         ;

                    Erlaubte Caliber: von .22 lrf bis .45

                    Entfernung: 25m

                    Schusszahl: 5 Probeschüsse -  30 Schuss Präzision  6 x 5 Schuss Zeit: 5 Minuten/Serie

                                      5 Probeschüsse -  30 Schuss Duellschiessen  6 x 5 Schuss

                                          Zeit: nach dem beginn der Serie ist die Scheibe für 7 Sekunden nicht sichtbar

                                          wenn die Scheibe sichtbar ist, hat der Schütze 3 Sekunden Zeit zum heben                                                                                   des Armes und abgeben des Schusses

****************************************

            Zentral Feuer  (Feu Central)

                  Pistole und Revolver sind erlaubt

                  Entfernung: 25m

                  Munition: handelsübliche Zentralfeuerpatronen im Kaliber von .38 bis .45, keine Magnumpatronen

                  Schusszahl: 5 Probeschüsse -  30 Schuss Präzision  6 Serien à 5 Schuss in 5 Minuten/Serie

                                     5 Probeschüsse -  30 Schuss Duellschiessen  6 x 5 Schuss

                                          Zeit: nach dem beginn der Serie ist die Scheibe für 7 Sekunden nicht sichtbar

                                          wenn die Scheibe sichtbar ist, hat der Schütze 3 Sekunden Zeit zum heben                                                                                   des Armes und abgeben des Schusses

  

****************************************

                                   

            Standartpistole (Pistolet Standart)            Video zur Standartpistole

                             60 Schuss bestehend aus sechs Durchgängen zu je 10 Schuss,

                                 5 Probeschüsse zu beginn des Wettkampfs

                                 4 Serien à 5 Schuss in je 150 Sekunden –
                                 4 Serien à 5 Schuss in je 20 Sekunden –

                                 4 Serien à 5 Schuss in je 10 Sekunden –

****************************************

            Gross Kaliber (Pistolet/Revolver gros calibre)

                   Pistole und Revolver sind erlaubt

                   Sport und orthopädische Griffe sind nicht zugelassen.                    

                   Wadcutter geschosse sind hier verboten. 

                   Erlaubte Caliber: von .38 bis .45

                       Programme:
                            
40 Schuss bestehend aus zwei Durchgängen zu je 20 Schuss,

                                 4 Serien à 5 Schuss in je 150 Sekunden – Scheibe wie Freie Pistole 50 m
                                 4 Serien à 5 Schuss in je 20 Sekunden – Scheibe wie Olympische Schnellfeuerpistole 25 m

****************************************

 

        PP1 (Police Pistole 1)

                Scheibe:  Format  45 x 77 cm

                         

            Erlaubte Caliber: von .354 (9mm) bis .455   Pistole oder Revolver

                    Sport und orthopädische Griffe sind nicht zugelassen.

                    Wadcutter geschosse sind hier verboten. 

            Schusszahl: 12 Schuss in 2 Minuten auf 25m Entfernung, einzige Disziplin wo 6 Schuss geladen werden dürfen

                                2 x 6 Schuss auf 15m Entfernung, pro Schuss ist die Scheibe 2 Sekunden sichtbar

                                6 Schuss auf 10m Entfernung, die Scheibe ist 3 Mal 2 Sekunden sichtbar zum abgeben für 2 Schuss

                                            Für das Reglement dieser Disziplin diesem Link folgen

        ***********************************************************************************

           Schnellfeuerpistole  (Tir rapide)

             Video zur Schnellfeuerpistole

 

 

           Freie Pistole (Pistolet Libre)

                   Erlaubte Caliber: .22lrf

                   Entfernung 50m

   Gewehre

          KK Liegendkampf

          KK-Sportgewehr (3 × 20)

          Ordonnanzgewehr

          US Karabiner M1 

 

 

  Bei Doppelklick auf die Karte werden die Schiessstände der Vereine angezeigt,

  ebenso die aktuelle Wetterlage und die Verkehrslage.

 

 

 

 

 

Sicherheit

Disziplinen

Waffen

 

   
© ALLROUNDER