Jedes Jahr zu Ostern, Samstags und Sontags organisieren wir unser traditionelles "Ouschtereeërscheissen" auf Zielscheiben.

Für jeden Treffer ins Ei auf der Scheibe gibt es als Belohnung ein Osterei.

Geschossen wird mit Luftdruckgewehren der Marke "Diana"  und ist ein Spass für die ganze Familie.

Schiessbeginn ab 10 Uhr Morgens und ohne Pause geöffnet bis 19 Uhr, Sonntags ab 10 Uhr bis keine Ostereier mehr vorhanden sind. 

Vor Schiessbeginn werden die Gewehre an beiden Tagen auf ihre Genauigkeit überprüft und wenn nötig nachajustiert, so dass das Gewehr dorthin schiesst wo man hinzielt.

Die Entfernung ist 10m, die Scheiben sind Ostereierscheiben der Braun-Network GMBH wie unten vermerkt.

 

 

                        

                                      

Es stehen auch verantwortliche Mitglieder des Vereins zu Verfügung, wenn es Probleme beim Schiessen respektiv bei der  Handhabung des Luftgewehrs gibt.

Für die jüngsten der Schützen stehen auch Hilfsmittel bereit.

Weitere Bilder in unserer Diashow